Kollektionen

Flair für besondere Kundenbedürfnisse

 

Das Ziel von Hanna Lukes ist immer, dass sich ihre Kundinnen „in der zweiten Haut“ gut fühlen. So wird das Wohlfühlen in den schönen Kleidern zum „schönen Ausstrahlen“ mit den individuellen Modellen. Auch bei herausfordernden Proportionen, welche von den Norm-Massen abweichen.

 

Mit dem langjährigen Kundenkontakt in der textilen Berufstätigkeit vertiefte Hanna Lukes ihr spezielles Gespür für ganz persönliche Kundenwünsche. Mit ihrer offenen und ehrlichen Art und mit ihren Erfahrungen schafft sie im Kundengespräch eine Atmosphäre von Respekt und Vertrauen.

 

Und manchmal entsteht  neben dem praktischen und schönen Einkleiden auch überraschend Neues. Wenn in der respektvollen Begegnung auch das Anprobieren von ungewohnten Modellen, Stoffen und Farben gewagt werden kann.

 

 

Handwerk

 

Die vielseitigen Kreationen von Hanna Lukes sind sportlich, weiblich, chic und elegant.

 

Jedes Teil ist ein Unikat. Handgefertigt von Hanna Lukes. Die Modelle sind raffiniert in der Schlichtheit sowie klar im Schnitt. Je nach Modell tragbar für den Alltag oder für besondere Anlässe. Die Kleinserien und Einzelstücke entstehen liebevoll im Detail ausgearbeitet im eigenen Atelier in Hausen am Albis. Lokale Produktion für eine regionale Ausstrahlung.

 

Zum Verkauf ausgestellt sind die Modelle in den Normgrössen 36 bis 46. Wenn nötig wird das Kleidungsstück entsprechend den Körpermassen der Kundin individuell angefertigt. Die Modelle können auch mit dem persönlich passenden Stoff für die besondere Variante ausgewählt werden.

 

Hanna Lukes verwertet gerne Stoffe aus der Schweiz:

 

  • Softshell von Schoeller

  • Jersey von Greuter

  • Seide von Weisbrod

  • Spitzen von Forster-Rohner

Kollektion